In Zukunft möchten wir Ihnen berufspolitische und kammerrelevante Informationen und bisher auf dem Postweg versendete Publikationen („Aktuelle Informationen“ der Psychotherapeutenkammer NRW mit Anlagen wie z. B. Broschüren, den Newsletter der Kammer u. a.) gerne per E-Mail zustellen. Über den E-Mail-Verteiler können wir Ihnen zudem Veranstaltungsankündigungen zusenden. Bei Bedarf können auf diesem Wege auch innerhalb kurzer Zeit Umfragen unter Kammerangehörigen durchgeführt werden, um aktuelle Daten oder Meinungen für die politische Diskussion zu gewinnen.

Im Zusammenhang mit der freiwilligen, jederzeit für die Zukunft widerrufbaren Anmeldung werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer „Datenschutzerklärung für das Portal der Psychotherapeutenkammer NRW“, die Sie unter dem Link „Datenschutzerklärung“ unten rechts auf dieser Website einsehen können.

Falls Sie uns für die unten genannten Zwecke Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen möchten, tragen Sie bitte Ihre Daten in den folgenden Feldern ein (Ihre 15-stellige Fortbildungsnummer EFN im Format 832XXXXXXXXXXXXX finden Sie auf Ihrem Fortbildungsausweis.) und bestätigen Sie die Angaben.




Einverständniserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Psychotherapeutenkammer NRW zukünftig über diese E-Mail-Adresse kontaktiert, um mir

(nachfolgend bitte die gewünschten Kästchen anklicken, um deutlich zu machen, für welche Kommunikation Sie Ihr Einverständnis erteilen)

kurzfristig aktuelle berufs- /gesundheitspolitische und andere kammerrelevante Informationen zukommen zu lassen (beispielsweise auch, um mir die Teilnahme an Umfragen unter den Kammerangehörigen zu ermöglichen, damit aktuelle Daten oder Meinungen für die politische Diskussion zur Verfügung stehen),

und/oder

bisher auf dem Postweg verschickte Publikationen „PTK-Newsletter“, „BPtK- Newsletter“ sowie „Aktuelle Informationen“ mit Anlagen wie beispielsweise dem Fortbildungsflyer zuzusenden (Der Versand dieser Publikationen auf dem Postweg entfällt dann).

Die Angabe einer E-Mail-Adresse sowie die Erteilung Ihres Einverständnisses ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Für die Austragung aus dem E-Mail-Verteiler finden Sie am Ende jeder von uns versendeten E-Mail einen Link zur Abmeldung.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Aufbau unseres E-Mail-Verteilers für die oben genannten und von Ihnen ausgewählte Kommunikation verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Amtliche Mitteilungen erhalten Sie aus rechtlichen Gründen weiterhin per Post.